Hans Ulrich Hug

Seniorenferien in Sils Maria

Seniorenferien 2017<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-roggwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>82</div><div class='bid' style='display:none;'>1474</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Die diesjährigen Seniorenferien der Kirchgemeinde im Oberengadin waren ein voller Erfolg. Wetter, Hotel und Stimmung liessen kaum Wünsche offen.
Hans Ulrich Hug,
Das Pfarrerehepaar Hans Ulrich und Iris Hug hatte ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das wegen des Bergsturzes in Bondo teilweise abgeändert werden musste. Dennoch wurde es nicht langweilig. Im Hotel Schweizerhof wurden die Senioren bestens bewirtet und betreut. Fester Bestandteil der Woche waren die Morgenbesinnungen und die Tagesabschlüssse in der nach Arvenholz duftenden Bibliothek.

Nach einem Spaziergang an den Silsersee und zur Halbinsel Chasté besichtigte die Gruppe am ersten Tag das Dorf Chamues-ch mit der schmucken gotischen Kirche. Am nächsten Tag ging es per Pferdefuhrwerk ins Fextal. In der Fahrt inbegriffen waren spannende Erklärungen zur Freilegung der Fresken der Kapelle in Crasta. Geografischer Höhepunkt der Woche war der Ausflug nach Muottas Muragl, dem sich ein Bummel zur Kirche San Gian und nach Celerina anschloss. Ein weiterer Tagesausflug führte ins obere Bergell zum Palazzo Castelmur mit eindrücklichen Zeugnissen zur Bündner Aus- und Rückwanderergeschichte. Bei schönstem Wetter genossen alle das Mittagessen unter dem Nussbaum in Coltura und den Spaziergang nach Borgonovo. Am Freitag fuhr die Gruppe auf der Berninastrecke zur Alp Grüm, und die Wanderlustigen durchquerten anschliessend den Stazerwald von Pontresina nach St. Moritz.

Seniorenferien 2017
47 Bilder
Fotograf/-innen Iris Hug und Weitere
47 Bilder
Bereitgestellt: 15.09.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch