Hans Ulrich Hug

Alles weise geordnet

Erntedank 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-roggwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>120</div><div class='bid' style='display:none;'>2040</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Im Erntedank-Gottesdienst stellten die Primarschülerinnen und Primarschüler die Vielfalt und die Ordnung der Schöpfung anschaulich dar. Als Leitfaden diente der Psalm 104.
Hans Ulrich Hug,
Du Gott, hast alles weise geordnet.
Die Erde ist voll von deinen Geschöpfen.


Nach der Taufe von Annique Baumann aus Berg stellten die Kinder zu diesem Refrain die verschiedenen Lebensräume und ihre Bewohner sowie die verschiedenen Tageszeiten vor. Pfarrer Hans Ulrich Hug wies darauf hin, dass diese geordnete Vielfalt nicht selbstverständlich sei und dass wir ihr Sorge tragen sollten.

Die Kirche war mit vielen Früchten und anderen Gaben reich geschmückt. Die Naturalien und die Kollekte kamen der Stiftung Egnach zugut, die mit einer Delegation von Bewohnern am Gottesdienst teilnahm.

Beim Apéro nach dem Gottesdienst kamen alle Kinder in den Genuss eines "Fünfers und Wegglis"
Bereitgestellt: 24.09.2019     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch