Hans Ulrich Hug

Zweimonatslied September/Oktober

Rückenwind<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-roggwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3</div><div class='bid' style='display:none;'>1444</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Das Lied ist ein gesungenes Glaubensbekenntnis auf Schweizerdeutsch: „I glaube und vertraue“ (Rückenwind Nr. 68). Der Text geht auf ein Gedicht des Zürcher Pfarrers Josua Bösch zurück und die Musik stammt vom Toggenburger Peter Roth.
Hans Ulrich Hug,








Das Lied ist ein Teil der "Toggenburger Messe" von Peter Roth. Im folgenden Video hören Sie eine Aufführung der ganzen Messe. "I glaube und vertraue" beginnt bei 5:05

Bereitgestellt: 26.08.2019     Besuche: 69 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch